Blueberry (Blaubeer) Cupcakes

Ein Klassiker unter den Muffins und als Cupcakes doppelt so lecker! Wichtig hierbei ist, dass ihr Blaubeeren und nicht Kulturheidelbeeren kauft. Kulturheidelbeeren sind innen weiß und Blaubeeren wie der Name schon sagt blau. Und hier geht es auch um die Farbe!

Zutaten

250 Gramm Mehl (zweifach gesiebt)
190 Gramm Zucker
115 Gramm (vegane) Butter
2 TL Backpulver
Eine Messerspitze Salz
2 Eier oder 2 Eiersatz
120 ml Vollmilch oder Sojamilch
1 Pack Vanilleback oder eine Vanilleschote

Zubereitung

Alle Zutaten gut miteinander vermischen und bei 180° bis 200° Celsius backen, bis die Cupcakes fertig sind.

Für das topping mit Blaubeeren

Zutaten

ca. 500 ml Sahne oder Sojaschlagcreme
250 Gramm Mascarpone
ca. 3–4 Päckchen „Sahne steif“
1 Vanilleschote
ca. 250g Blaubeeren (Lasst ein paar für die Deko übrig!)

Zubereitung

Erst die Sahne steif schlagen und nach und nach die Mascarpone dazugeben. Blaubeeren am besten pürieren und mit ins Topping mischen. Anschließend kühl stellen.

Wenn die Cupcakes abgekühlt sind, können sie nach Belieben mit dem Topping und den Blaubeeren verziert werden.


Habt ihr die Cupcakes nachgebacken? Wie sind eure geworden und wie haben sie euch geschmeckt?

Bewertet dieses Rezept bitte und lasst mir einen Kommentar da. Und wenn es euch geschmeckt hat, dann verbreitet das Rezept auf twitter, Facebook, Pinterest etc. weiter.

Bewertung:

1 Cupcake2 Cupcakes3 Cupcakes4 Cupcakes5 Cupcakes
(Durchschnitt: 4,00/5)
Loading ... Loading ...

Empfehlen:


Veröffentlicht am 23. Juli 2014 in den Kategorien: und mit folgenden Schlagworten versehen: , , , , .
  • Emma schrieb am 5. August 2014 um 11:01

    Ich finde deinen Blog wirklich super. Mach weiter so. Du scheinst echt Talent zu haben. :-) ♥

    • Sabrina schrieb am 5. August 2014 um 16:20

      Danke für deine tollen Komentare! <3

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.