Halloween-Cupcakes

Eigentlich ist es kein besonders, neues oder tolles rezept aber es ist lecker.
Und das ist das was zählt!

Zutaten

380g Mehl
380g Rohrohrzuker
50g Kakaopulver (KEIN Trinkkakao!)
20g Backpulver
5g Salz
100g Schokolade (Dunkle Schokolade)
150 ml Öl (Am besten schmeckt Sonnenblumenöl)
400 ml Wasser
50 ml Karamel- oder Vanillesirup (Geht aber auch ohne)

Zubereitung

Alle trockenen Sachen in eine Schüssel geben.
Dann die Schokolade schmelzen.
Die nassen Zutaten mit in die Schüssel geben und alles gut vermengen.
Nicht wundern, der Teig ist sehr flüsig.
Den Teig müsst ihr dann nur noch in die Muffinförmchen geben und bei 180–200° backen, bis sie fertig ist.

Zutaten

200g Weiße Schokolade
1 pack Sahne
200g Mascarpone

Zubereitung

Die Schokolade klein machen und dann im Wasserbad mit der Sahne schmelzen und gut vermischen.
Danach das ganze auskühlen lassen, wenn es ausgekühlt ist die Mascarpone unterheben und wieder kalt stellen.

Danach könnt ihr die Muffins wie immer hübsch verzieren und noch Halloween-Deko drauf machen.

Bewertung:

1 Cupcake2 Cupcakes3 Cupcakes4 Cupcakes5 Cupcakes
Loading ... Loading ...

Empfehlen:


Veröffentlicht am 23. Oktober 2014 in den Kategorien: und mit folgenden Schlagworten versehen: , , , .

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.