Brombeersaft

Im Sommer an heißen Tagen gibt es nicht Besseres als was kühles zu trinken! Also wieso das Ganze nicht gesund und selbst gemacht?

Zutaten

ca. 500 g Brombeeren (Oder auch viel viel mehr. Je mehr Früchte, desto mehr Saft!)
250 g Zucker

Wie Ihr seht braucht man echt wenig dafür und es ist super leicht…

Zubereitung

Brombeeren in einer Schüssel erstmal waschen, wenn Ihr sie selbst gepflückt habt. Dann ab damit in den Topf und auch etwas Wasser dazu, so dass alles abgedeckt ist. Wenn es gekocht hat, die Früchte in ein Sieb tun und den Saft mit einer Schüssel auffangen, dann mit Zucker aufkochen und abfüllen.

Und fertig ist der Saft. Ich mische in immer noch mit Wasser auf im Glas, sowas ist aber reine Geschmackssache.

Bewertung:

1 Cupcake2 Cupcakes3 Cupcakes4 Cupcakes5 Cupcakes
(Durchschnitt: 3,67/5)
Loading ... Loading ...

Empfehlen:


Veröffentlicht am 2. August 2014 in den Kategorien: , und mit folgenden Schlagworten versehen: , , .

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.